Aus Ökokiste Kößnach wird Ökokiste Donauwald

Sie haben es vielleicht schon mitbekommen: bei uns tut sich so einiges! 2023 steht für uns der Umzug in unser neues Firmengebäude in Saulburg an. Da mussten wir uns die Frage stellen: Ökokiste Kößnach mit Sitz in Saulburg - geht das? 
Obwohl wir sehr an unserem Namen hängen, der uns seit dem Jahr 2000 begleitet und unter dem uns viele kennen und schätzen, finden wir: es passt nicht mehr. Deshalb haben wir zusammen mit einer Agentur nach einem neuen Namen gesucht und dabei auch die Vorschläge unseres Teams mit eingebunden. Und mit dem Ergebnis sind wir alle mehr als glücklich, denn seit dem 1. Januar 2023 heißen wir Ökokiste DonauWald.

Warum Ökokiste DonauWald?

Der neue Betriebsstandort Saulburg befindet sich exakt an der Nahtstelle zwischen dem Donautal und dem Bayerischen Wald, genau wie sich auch unser Liefergebiet auf diese beiden Regionen Ostbayerns erstreckt. Wir können uns alle gut mit diesem neuen Namen identifizieren und hoffen, er gefällt Ihnen genauso gut wie uns! 

Am 1. Januar 2023 wurde dann aus der Ökokiste Kößnach nahtlos die Ökokiste DonauWald. Unter gleicher Leitung; mit den gleichen MitarbeiterInnen; mit den Werten, wie Sie es gewohnt sind. 

Wir freuen uns darauf, Sie auch unter unserem neuen Namen weiterhin mit frischen Bio-Lebensmitteln versorgen zu dürfen. An unserem Team, an unseren Werten, an uns wird sich nichts ändern – versprochen!

Mehr Infos zu unserem neuen Standort lesen Sie in unserem Blog!

ZUM BLOG