WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Bella Italia mitten in der Oberpfalz!

Traditionelle, italienische Pasta aus Regensburg - wie soll das gehen? Die beiden Brüder Gianluca und Giorgio Vasciarelli machen es möglich. Sie stammen aus einer Kleinstadt in Apulien und haben sich vor den Toren Regensburgs in Sinzing den Traum von der kleinen, feinen Bio-Pasta-Manufaktur erfüllt. Ihre Leidenschaft gilt dabei alten Getreidesorten wie Senatare Cappelli und Urdinkel. Daraus machen Sie beste italienische Pasta - und seit kurzem auch feine Tomatensaucen! Wirf selbst einen Blick in die Manufaktur der Vasciarellis.

Alte Getreidesorten mit vielen Vorteilen!

Senatore Cappelli ist eine alte Hartweizensorte aus Süditalien, die Anfang des 20. Jahrhunderts auf Wunsch des Senators Cappelli erstmals angebaut wurde. Es ist eine alte Getreidesorte, die weder mit modernen Weizensorten gekreuzt worden ist noch genetisch verändert wurde. Senatore Cappelli hat eine goldgelbe Farbe und einen kräftigen, leicht nussigen Getreidegeschmack.
Gianluca und Giorgio beziehen ihren Senatore Cappelli direkt aus dem Ursprungsgebiet um die Stadt Foggia in Apulien.+

Urdinkel ist eine alte Getreidesorte, die im Gegensatz zum heutigen Dinkel nicht mit Weizen gekreuzt ist. Somit bleibt der ursprüngliche gute Inhaltsstoff enthalten. Gianluca und Giorgio nutzen ausschließlich Urdinkel Sorten aus Bayern wie das Oberkulmer Rotkorn.

Wirf mit uns einen Blick in die Pasta-Manufaktur!